Hofmann & Engel - Moritzburg
m&h Case Study Hofmann & Engel - Moritzburg

Form mit Messprotokoll

Messen von Werkstücken in der Maschine ist beim sächsischen Fräsdienstleister Hofmann & Engel Standardtechnologie geworden. Die Möglichkeit, die Arbeit gleich auf der Maschine zu protokollieren, hat zu etlichen Aufträgen aus Formenbau und Einzelteilfertigung verholfen.

Mit 3D Form Inspect von m&h kann man schöne Dinge machen, von denen ich vorher nicht geglaubt hätte, dass das geht, selbst an älteren Maschinen“, schwärmt Sven Böer vom Messen in der Maschine. Er ist der verantwortliche Meister für die Fertigung bei Hofmann & Engel im sächsischen Moritzburg bei Dresden. Hofmann & Engel bietet seinen Kunden die Übernahme des kompletten Projektmanagements, angefangen von gemeinsamen Forschungsprojekten über Berechnungen, Simulationen, Prüfungen, Tests bis hin zur Betreuung von Industriepartnern und der Fertigung. In der Fertigung versteht man sich als Fräsdienstleister und fertigt für den Formenbau, den Maschinenbau und oft auch für die Technische Universität Dresden Einzelteile nach Zeichnung, Formeinsätze, Formplatten und Prototypen unterschiedlicher Arten bis hin zu kompletten Formen. Die Werkstückgewichte reichen bis zu 5t bei einer maximalen Ausdehnung von 1500 x 1500 x 1500 mm. Die Werkstoffvielfalt reicht von Stählen, wie Werkzeugstahl und Edelstähle über Aluminium bis hin zu technischen Kunststoffen. Gefräst werden meist komplexe Werkstücke mit Freiformflächen und schräg im Raum liegenden Geometrien. Die geforderten Genauigkeiten sind hoch und die Toleranzfelder werden tendenziell enger. Immer häufiger sind auch Messprotokolle der Werkstücke Teil des geforderten Lieferumfangs.

Deshalb hat Hofmann & Engel vier 5-Achsen-Bearbeitungszentren verschiedener Hersteller und Steuerungen mit Messtastern von m&h und deren Software 3D Form Inspect ausgerüstet. Die Software vergleicht die tatsächlichen Dimensionen des Werkstückes in der Maschine mit den Vorgaben aus der CAD-Zeichnung. Dazu wird am Computer in der Werkstatt per Mausklick die zu messende Stelle markiert und ihr mit einem zweiten Mausklick eine Messfunktion zugewiesen...

Kontaktieren Sie uns

m&h Inprocess Messtechnik GmbH
Am Langholz 11
DE-88289 Waldburg
Deutschland

Tel:  +49 7529 9733-0
Fax: +49 7529 9733-7

E-mail Vertrieb



Drucken Drucken